KHV-kleiner.jpg
KHV-mit-Sennheiser.jpg
KHV-mit-Kopfhoerer-kleiner.jpg
Technische Daten
Aufbau

OTL-Verstärker, platinengestützt mit vergoldeten, 70μ doppelt kaschierten Platinen

Röhren-Bestückung 14GW8 (PCL86) je Kanal, STV108/30 je Kanal
Eingangswiderstand 10 kOhm
Ausgangsimpedanz > 20 Ohm / > 300 Ohm (umschaltbar)
Frequenzgang 10 - 375.000 Hz - 0,3 dB
Klirrfaktor (1 kHz, 400mVs) < 0,5%
Störabstand 80 dB

Technische Änderungen vorbehalten

Die abgebildete vergoldete Version ist gegen Aufpreis auf Anfrage lieferbar. Der Preis gilt für die verchromte Version.

(0%-Finanzierung über MHW-Audio GmbH)

€0.00

EternalArts OTL-Kopfhörerverstärker KHV

Den EternalArts Kopfhörer-Verstärker gibt es in drei Ausführungen: KHV, Twin Type professional und basic line. Das hier angebotene Modell ist der KHV.

Die EternalArts OTL-Kopfhörerverstärker sind die Anwendung der genialen Futterman-Idee auf einen Röhrenverstärker für höchstwertige Kopfhörer. Der kompakte Verstärkerbaustein ist für den Anschluss zweier hochohmiger HiFi-Kopfhörer ausgelegt. Die Platine mit ihren elektronischen Komponenten wirkt im Inneren des zweiteiligen pulverbeschichteten Stahlblechgehäuses mit hochglänzend schwarzer Acryl-Front, vergoldeten, vernickelten oder gummierten Standfüßen und einem Lautstärkeknopf aus Vollmetall oder Acryl.

Wie bei den anderen OTL-Verstärkern des Hauses wurde auch hier ein platinengestützter Aufbau mit vergoldeten, 70µ beidseitig kaschierten Leiterbahnen gewählt. Hinzu kommen ein vergossener TRANSTEC-Vielspannungstransformator in Ringkern-Technik mit Schutzwicklung und Mu-Metall-Schirmung. Es wurden nur hochwertige selektierte Bauelemente verwendet, darunter ein klassisches RUWIDO-Poti im Druckgussgehäuse (erste Serie) und das legendäre blaue ALPS-Poti. Vergoldete Kopfhörerbuchsen und vergoldete Neutrik-Cinchbuchsen vervollständigen die Ausstattung. Die Schaltung ist vielfach abgesichert und absolut stabil für höchste Sicherheit und sehr hohe Röhrenlebensdauer. Alles in allem wurde eine phänomenale Übertragungsbandbreite und Impulsfolge erreicht.

Besonderheiten des KHV

Als Besonderheit befindet sich bei KHV und "professional" eine Stabilisatorröhre in der Schaltung, die die Anodenspannungen der Triode-Pentode unabhängig von ihrer Aussteuerung konstant hält. Die Schaltung lehnt sich an die Stromversorgung der legendären Neumann-Kondensatormikrofone an.  Die Kombiröhre ist gleichspannungsgeheizt über RC-Glied und doppelte Pufferung. Auch ihr Schirmgitter wird über eine RC-Siebung versorgt. Ziel war absolute Brummfreiheit des Kopfhörerverstärkers. Für die Verstärkerstufen und das Netzteil wurde auf neue Röhren aus altem Lagerbestand zurückgegriffen, die zum Zeichen ihrer Prüfung und selektierten Qualität das EternalArts-Logo erhielten.

Klassisches High-End
EternalArts